Julia Nica

Tanz
Basics

Kontakt

Iuliana-Teodora Nica (Künstlername: Julia Nica) studierte und absolvierte das Kunstgymnasium mit Schwerpunkt Ballett, Bühnentanz und Choreografie in ihrem Heimatland Rumänien (Schuljahrgang 1991) und erhielt in der Folge zunächst Engagements beim Rumänischen Staatsballett “Oleg Danovski“. Sie tanzte in allen wichtigen Balletten und Repertoire der Institution.

Im Jahr 1994 kam sie nach Österreich und tanzte beim Opernhaus Graz, Landestheater/Musiktheater Linz und auf anderen Theater- und Festival-Bühnen, sowie in zahlreichen großen Opern (Klosterneuburg), Operetten_ und Musicalproduktionen (Lehar Festival – Bad Ischl, Herbsttage – Blindenmarkt).

Sie ist diplomierte Choreografin, Trainerin und internationale Kampfrichterin für Kunstturnen und hat mit der österreichischen Nationalmannschaft an Europa- und Weltmeisterschaften sowie an Universiaden teilgenommen.

Referentin für Seminare und Fortbildungen für Kunsturnen. Seit 2000 zuständig für Ballett und Choreografie im Turnleistungszentrum Linz (TULZ). Seit 2011 zuständig für Ballett-Training im Verein Union Eiskunstlauf Linz (UEL).

Ab dem Schuljahr 2019/20 Ausbildung MTA Basics in Tanz.