Bernhard Höchtel

Musikalische Leitung Basics
Korrepetition

Kontakt

Bernhard Höchtel, geboren 1985 in Linz, ist als Pianist, Keyboarder, Komponist und Chorleiter in den Bereichen Freie Improvisation, Zeitgenössische Musik, Neue Volksmusik und Elektronische Musik tätig.

Bernhard Höchtel ist Gründer, musikalische Leiter und „Haus- und Hofkomponist“ der A-capella-Gruppe „Gesangskapelle Hermann“, die mit bereits vier Alben und ihrem charakteristischem Mix aus Boygroup-Charme und Gesellschaftskritik mit gehöriger Portion Schmäh schon längst dem Status des Geheimtipps entwachsen ist. Als Pianist der Gruppe „Pneuma“ beschäftigt sich Bernhard Höchtel mit zeitgenössischer Musik an der Schnittstelle von elektronischer und akustischer Musik, bzw. Komposition und Improvisation. Des Weiteren ist er Teil des elektronische-Musik-Kollektivs „Motherdrum“ und leitet das Vokalensemble „Soma“.

Konzertreisen führten ihn bereits in viele europäische Länder, sowie an renommierte Häuser bzw. Festivals wie Wien Modern, Wiener Festwochen, Musikverein Wien, Konzerthaus Wien, Kammeroper Wien, Porgy & Bess, Radiokulturhaus, Brucknerhaus, Musiktheater Linz, Stadttheater Klagenfurt.

Einen großen Stellenwert in seinem kompositorischen Schaffen nimmt die Arbeit am Theater bzw. am Musiktheater ein. Neben 5 Produktionen im Rahmen der Rainbacher Evangelienspiele arbeitete er an Häuser wie dem Wiener Burgtheater, dem Landestheater St. Pölten, dem Wiener Kosmostheater, dem Dschungel Wien, sowie dem Hundsturm (Spielstätte des Volkstheaters Wien).