Covid19 Information

Elternbrief vom 8. April 2020

Im Sekretariat und der Direktion wird derzeit kein Parteienverkehr angeboten – die Landesmusikschule ist geschlossen

In dringenden Fällen sind wir jedoch per Email ms-puchenau.post@ooe.gv.at und unter der Tel.Nr.: 0676/848197 353 erreichbar.

DANKE FÜR IHR VERSTÄNDNIS UND GEBEN SIE AUF SICH ACHT!





Aktuelle Information zum neuartigen Coronavirus (Stand: 12. März 2020)

Da das Oö. Landesmusikschulwerk von den aktuellen Vorgaben und Empfehlungen der Bundesregierung unmittelbar betroffen ist

und die rund 38.000 Schüler/innen und 1430 Lehrpersonen naturgemäß eine sehr relevante Zahl an sozialen Kontakten pflegen,

werden zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus vorerst bis zu den Osterferien folgende Maßnahmen gesetzt.

  • Die Bundesregierung hat alle Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Personen sowie Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Personen untersagt.
  • Darüber hinaus werden seitens des Oö. Landesmusikschulwerkes ab sofort auch alle kleiner dimensionierten Veranstaltungen wie z.B. Vortragsstunden, Klassenabende, … abgesagt.
  • Zudem wird der gesamte Präsenzunterricht (auch alle Proben, Korrepitition, …) ab Montag 16. März 2020 bis zu den Osterferien ausgesetzt. Für die dadurch entfallenen Unterrichtsstunden wird das Schulgeld am Ende des Sommersemesters rückerstattet bzw. für das folgende Wintersemester 2020/21 gutgeschrieben.

Weitere Informationen entnehmen Sie angefügten Dokumenten:

Elternbrief Covid-19

Brief an alle Oö. Landesmusikschulen

INFORMATION zu Bürodienst/Anwesenheit in den LMS

Wir informieren auch weiterhin über aktuelle Entwicklungen auf unserer Website und ersuchen Sie um Ihr Verständnis für die gesetzten Maßnahmen.

Aktuelle Information zum neuartigen Coronavirus (Stand: 9. März 2020)

Informationen und Auskünfte:

Stets aktualisierte Informationen zum neuartigen Coronavirus sowie Empfehlungen für Schulen finden

Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung unter 

www.bmbwf.gv.at/corona

Zusätzliche Anfragen können auch an: 

  • die telefonische Gesundheitsberatung 1450 
  • AGES-Hotline 0800 55 56 21

gerichtet werden. Beide Rufnummern sind täglich von 0 bis 24 Uhr erreichbar.

Sie werden ersucht, allfällige Verdachts- und Erkrankungsfälle sowie Anordnungen

der Gesundheitsbehörden an Ihrer Landesmusikschule schriftlich zu dokumentieren.

Sollte es einschlägige Verdachts- oder Erkrankungsfälle an Ihrer Landesmusikschule geben,

bitten wir um eine sofortige Meldung an das Oö. Landesmusikschulwerk 

(telefonisch an +43 732 7720-15271 oder per Mail an lmsw.kd.post@ooe.gv.at)!

Informationen zum Download: